holoxplor_header
 Bei mir hat der in Star Citizen integrierte Holotisch eigentlich nie funktioniert. Wenn ich andere Waffen auf einem Schiff installieren wollte, konnte es sein, dass plötzlich alle anderen Schiffe ihre Waffen verloren haben. Oder dass ich Waffen/Ausrüstungsgegenstände gar nicht erst gefunden habe, die ich eigentlich haben sollte. Auch im aktuellen Build gibt es noch massive Probleme mit dem Tisch, bis hin zu Abstürzen, wenn man den Tisch z.B. im Revell & York Hangar benutzen will. Also wäre eine funktionierende Alternative schön, insbesondere dann, […]

HoloXPLOR – Ship-Fitting, das funktioniert!



friedrich_raged 1
 Kennt ihr das auch, dass manche Angestellte so richtig hirnamputiert sind? Quasi eine Hundertschaft von Dumpfbacken, bereit, den eigenen Arbeitstag gründlich zu versauen. Also – bestimmt nicht alle, aber dass die Leistungsbereitschaft derer über die ich schreibe, irgendwie gegen Null geht? Und dass diese Arschgeigen auch noch den Eindruck haben, sie würden gute Arbeit machen und einen produktiven Beitrag zum Bruttosozialprodukt leisten?

Mitarbeiter Rage!



avante-hornet_hud
 Männer brauchen keine Anleitungen. Und schon gar keine Flughilfen. Warum auch? Wir als Krone der Schöpfung müssen doch die Kräfte direkt spüren, die auf uns wirken. Das gilt für die heimische Mikrowelle genauso wie für die Fahrhilfen im Auto und selbstverständlich auch für das Intelligent Flight Control System – kurz IFCS – in Star Citizen. Warum man(n) sich vielleicht doch diesen Beitrag durchlesen sollte, wird klar, wenn man sich etwas mehr mit den Flughilfen bei Star Citizen beschäftigt hat.

IFCS – Intelligent Flight Control System



the70s
 Manchmal geschehen noch unvorhersehbare Dinge im Leben. So musste ich in der Tat älter als 40 Jahre werden, um meinen ersten Tweet zu schreiben und meinen ersten Blog zu verfassen! Eigentlich gehöre ich einer Generation an, die wenn sie „Blog“ liest an einen Schreibfehler eines Horrorfilmtitels denkt („Der Blob“ – Anmerkung für meine jüngeren Leser) und die die Sinnhaftigkeit im Übermitteln mehrfacher kurzer, persönlicher Statusmeldungen über den Tag verteilt in das Internet, oder das Übertragen gefilmter Einnahmen von Mahlzeiten in […]

Prolog – Manchmal geschehen noch unvorhersehbare Dinge